1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

   
   

Veranstaltungen  

Freitag, 30.10. 18:00



Boogie-Kurs für Anfänger

Samstag, 28.11. 10:00



Workshop/Privatstd mit Michael Sörensen
   

Vereinstermine  

parkettpflege.jpg

Samstag, 21.11. 10:00



Parkettpflegeaktion
   

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer!

Liebe Vereinsmitglieder!

 

Die drastisch steigenden Zahlen von Menschen, die sich mit COVID-19 infiziert haben, beschäftigen auch uns und wir behalten natürlich die Einschränkungen und das Geschehen im Blick.

Für Vereins- und Parteiversammlungen sind zurzeit noch 100 Personen in Räumen erlaubt und wir bleiben mit der Belegung unserer Säle gut im Rahmen der Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen (Lüften, Desinfizieren etc.). Gleichzeitig gilt eine deutliche Einschränkungen für den Aufenthalt im öffentlichen Raum und bei privaten Veranstaltungen in der Gastronomie (maximal 5 Personen oder 2 Haushalte).

Aktuell gibt es keine konkreten Aussagen zum Sportbetrieb und daher noch keine weiteren Konsequenzen bzw. Einschränkungen von unserer Seite zum Gruppenunterricht als in unserem Hygienekonzept beschrieben.

Wir verstehen natürlich die Verunsicherung, haben aber auch keine andere Empfehlung als

  • Abstand halten,
  • Hände waschen (Hygiene),
  • Alltagsmasken

also AHA.

Bitte informiert Euch in unserem Hygienekonzept noch mal über unsere Regeln.

 

Wir hoffen alle, dass es keine Schließung mehr gibt und bleiben am Informationsball.

Bleibt mit Abstand gesund und genießt geregeltes Tanzen

 

Euer Vorstand.

Nachdem unter strengen Hygieneregeln ein Sportbetrieb wieder aufgenommen werden konnte, hat der Vorstand nunmehr aufgrund der Änderungen („Lockerungen“) der Bestimmungen zum Corona-bedingten Infektionsschutz weitere Erleichterungen beschlossen, die u.a. die Nutzung einer Umkleide, der Cafeteria und der Toiletten betrifft. Dennoch muss als wichtigste Regel die Abstandsregel eingehalten werden, egal wer sich wo im TSZ aufhält.

Clubabend und freies Training sind möglich, wenn man sich vorher anmeldet unter privatstunden (at) tsg-dacapo.de. Auch Zuschauer/Begleitpersonen dürfen sich nach namentlicher Erfassung im TSZ aufhalten.

Die genauen Hygieneregeln sind hier zu finden.

Nach verkürzter Sommerpause haben alle Unterrichtsgruppen mit dem Training wieder begonnen.

Zwar gelten noch immer die Hygieneregeln, so dass der freie Clubabend weiterhin nicht stattfinden kann, jedoch ist freies Training nach Anmeldung unter privatstunden (at) tsg-dacapo.de möglich. Die Mund-Nasen-Maske darf im Saal beim Tanzen abgelegt werden!

Unser Hygienekonzept und die großen, gut zu belüftenden Säle erlauben es, auch wieder Kurse anzubieten. Wie weisen auf unseren Kurs für Hochzeitswillige hin, die trotz der Corona-Beschränkungen einen Ehrentanz zeigen wollen. Auch der Boogiekurs und der Salsaworkshop werden mit begrenzter Teilnehmerzahl stattfinden können. Es gilt das Windhundverfahren, also schnell anmelden!

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer! 
Liebe Vereinsmitglieder!

Juchhu, es geht wieder los!! Wir dürfen wieder mit dem Tanztraining beginnen! Leider noch nicht so, wie wir vor Corona aufgehört haben: es gibt einige Einschränkungen für den Trainingsbetrieb, aber immerhin dürfen wir das Tanzsportzentrum wieder öffnen und darüber freuen wir uns sehr 😊.
Der Vorstand hat ein Hygienekonzept entwickelt, welches Euch per E-Mail zugesandt wurde. Zudem werden alle Mitglieder von ihren jeweiligen Trainern und Gruppensprechern kontaktiert und darüber informiert, wie und wann genau das Training für ihre jeweilige Gruppe wieder startet.


Also ich freue mich riesig darüber, dass es jetzt wieder losgehen kann! Ich bedanke mich bei allen Vereinsmitgliedern für Ihre Geduld und hoffe, dass wir mit den Regeln einen gefahrlosen Trainingsbetrieb für alle sicherstellen. 

Da Capo...Euer Vorstand
 

Am Samstag, den 15. Februar 2020, verwandelt die TSG Da Capo den Tanzsaal im TSZ Ebersberg wieder einmal für ihre kleinen Gäste: Diesmal geht es in den Urwald zu Balu, Mowgli und ihren Freunden! Das Lianen-Tor in den Dschungel öffnet sich um 14:30 Uhr für alle verkleideten Mädchen und Buben zwischen 3 und 8 Jahren.

Bis 17:00 Uhr bietet die TSG Da Capo ein buntes Programm aus lustigen tierischen Mitmachtänzen und spannenden Spielen mit Gewinnchancen. Zum Stillen des Hungers und Dursts der Urwaldforscher, der Dschungeltiere und ihrer Begleiter stehen Affentrunk, Dschungelbowle sowie Kaffee und Kuchen bereit.

Damit es im Dschungel nicht zu wild zu geht, müssen die kleinen Gäste von einer Aufsichtsperson begleitet werden. Der Eintritt für Kinder ist frei, die Begleitpersonen zahlen jeweils 4 Euro.

   
   

LoginCancel  

 

   

LMenü  

Login Mitglieder

   

Footer-Menü (5)  

   
© TSG Da Capo e.V.
Zur Optimierung unserer Web-Seite verwenden wir Cookies. Sie akzeptieren dies bei weiterer Nutzung der Web-Seite. Informationen zu Cookies stehen in der Erklärung zum Datenschutz